Ausflugsfahrten im Bregenzerwald


Gerne gestalten wir Ihnen einen wunderschönen Tag im Bregenzerwald!
Der Bregenzerwald bezaubert mit einer unsagbar schönen Kulturlandschaft, einer weltweit bekannten, sehr modernen Holzarchitektur und natürlich mit dem Charme der WälderInnen...
 

  • Sulzberg: Hier lohnt sich ein kleiner Spaziergang mit wunderschöner Aussicht über die herrliche Kulturlandschaft des Bregenzerwaldes bis weit hinaus in das Allgäu.
  • Bezau: Vielleicht eine Fahrt der neuen Bahn nach Baumgarten und den Ausblick bei einem Bergspaziergang genießen. Oder doch eine Fahrt mit dem nostalgischen Wälderbähnle?... je nachdem wonach ihnen der Sinn ist.
  • Schwarzenberg: Absolut berechtigt gilt dieser Dorfplatz als einer der schönsten Dorfplätze von Österreich und ist denkmalgeschützt seit 1989.
    Die stolzen Wälderhäuser am Dorfplatz sind einzigartig und bilden jährlich eine Kulisse für Kunst- und Kulturliebhaber zum Eintauchen in eine andere Welt.
    Nicht nur die Schubertiade - ein weltbekanntes, zeitgenössisches Konzertfestival, sondern auch Kunstausstellungen und ein zauberhaftes Heimatmuseum - das Angelika Kauffmann Museum - heißen jährlich ein internationales Publikum willkommen.
  • Egg: Gelegen an der Käsestraße ist es ein pulsierender, wirtschaftlich dynamischer Ort. Hier lässt es sich gut bummeln - ob Designermode aus aller Welt, Geschäfte mit skandinavischem Wohnflair, Sportmode aus Vorarlberg - die weltweit Fasern für hightech-Labels entwickelt, Schmuck aus einem wahrlichen Meisterbetrieb - in dem unter anderem auch die traditionellen "Jupposchnalla" geschmiedet werden, Wohnacessoires in einem Laden in dem der Name "Wohnsinn" - Programm ist, geschmackvolle Floristik, Bücher von einem so ausgesuchten Sortiment usw. Die Liste ist nahezu endlos.
    Vielleicht ist Ihnen aber in Egg auch der Sinn nach ein wenig Beschaulichkeit - sozusagen... Wo die Welt noch in Ordnung ist... Dann ist ein Molkereibesuch in der Molkerein Metzler - dem Innovationspreisträger - genau das Richtige.
    Sie werden Staunen was für exklusive Kosmetikprodukte sich aus Molke herstellen lassen - aber nicht nur das!
  • Andelsbuch: Man kann lange suchen und wird es nur hier finden - ein Ort in dem neben historischen Häusern so leicht und selbstverständlich, modernste Architekur sich präsentiert. Sieht man jedes einzelne Objekt könnte man meinen man ist das eine Mal noch in einer anderen Epoche und das andere Mal in einer modernen Metropole... und als Ganzes betrachtet ist es eine spannende Harmonie.
    Im Werkraum Andelsbuch präsentieren die Handwerker und wahrlichen Meister ihrer Branche, zu welch kreativen und weltweit anerkannten Leistungen der "Wauld" immer wieder fähig ist.
  • Krumbach: Wer würde meinen, dass in einer verträumten, kleinen Gemeinde im Bregenzerwald - architektonische Schätze als "Buswartehüsle" sind? Hier ist Warten - nicht Warten sondern Ankommen.
    Fahren Sie mit uns die kleine Rundfahrt - von Buswartestelle zu Buswartestelle und sie werden aus dem Staunen nicht mehr herauskommen.
    In Krumbach lockt noch ein ganz spezielles Geschäft - in dem nicht nur Frauen schwach werden. Wer einmal einen Original "Devich-Hölzlar" hatte, wird ihn immer lieben.
    Der Wälder-Kultschuh - liebevoll auch "Wäldersneaker" genannt ist ein Holzschuh mit Fell. Mittlerweile reicht das Sortiment der Firma vom klassichen Modell bis hin zu einem trendigen Fellboot für die Damen.
  • Hittisau: nicht nur eine der größten Kirchen Vorarlbergs mit einem Deckengemälde das es in sich hat, nein auch die Gastronomie ist großartig. Gourmets und Feinspitze kommen in dieser Gemeinde gewiss auf Ihre Kosten. Zwei exzellente Haubenrestaurants mit wundervollem Flair - "das Schiff" und "die Krone" gehören seit Jahren zu den besten Restaurants Vorarlbergs.
  • Riefensberg: In der Juppenwerkstatt in Riefensberg ist fast Vergessenes wieder zum Leben erwacht. Nämlich, von Generation zu Generation, mit Stolz weitergegebenes Wissen über die Herstellung einer Juppe - der von den Wälderinnen voller Stolz getragenen Tracht. Bei gebuchten Führungen können Sie den Kunsthandwerkerinnen über die Schulter schauen. Jede einzelne von Ihnen ist eine Künstlerin und jede einzelne fertigt einen Teil der Juppe an.

                 

Weitere Information
Stichwörter: 
Kulinarik, Kultur, Landschaft, Lifestyle, Pensionisten, Schulen, Schüler, Senioren, Vereine

Anfrage

Für welche Fahrt interessieren Sie sich?
Wann möchten Sie abfahren?
Damit wir Ihre Anfrage vollständig beantworten können, geben Sie uns bitte bekannt, für wie viele Personen Sie anfragen, welche sonstigen Wünsche Sie haben und was wir für Sie vorbereiten sollen.
Wie sollen wir Ihnen unsere Antwort zukommen lassen?
Bitte teilen Sie uns die E-Mail Adresse, an die wir unsere Antwort senden sollen, mit
Bitte geben Sie die Telefonnummer, unter der wir Sie erreichen, an.